WIE KAM ES ZU FLYING4

"VERKAUFEN KANN JEDER, WIR KREIEREN ERLEBNISSE!"

Im Ursprung stand das Flug-Erlebnis Restaurant RUNWAY 34 in Glattbrugg. Hier durfte ich in der Bankett Abteilung erste Erfahrungen im Event-Bereich sammeln. Während 2 1/2 Jahren und einigen Events später, wollte ich dennoch einen anderen Einblick in die Gastronomie bekommen, weshalb ich zur Systemgastronomie an den Flughafen Zürich gewechselt bin. 

Wertvolle Erfahrungen habe ich  von überall mitgenommen, jedoch liegt meine Berufung in der kompletten Flughafenregion & nicht nur fix an einem Standort. Aus diesem Grund bin ich daher nach gewisser Zeit wieder zurück in den Hangar vom RUNWAY 34 zurückgekehrt, um die Bandbreite der Events und deren Umsetzung erfolgreich auf die Startbahn zu bringen. 

In den vergangenen 4 Jahren ist auch mit dem RUNWAY 34 viel passiert: Die Eröffnung der Sim Academy, die Eröffnung vom Heligrill in Rümlang sowie die Weiterentwicklung des internen Caterings, dem Flying Catering. Um all dem die gleiche Aufmerksamkeit schenken zu können, positionierte sich die Verkaufsabteilung vom RUNWAY 34 als Stabbsstelle, um “freier” agieren zu können und es wurden tolle, einzigartige Events erarbeitet und umgesetzt.

Wir spürten, das in dieser zentralen Verwaltung von Events, innerhalb der Flughafenregion Zürich, enormes Potenzial vorhanden ist. Shuttle Tranfers, Hotelübernachtungen, Aktivitäten mit dem Team und vieles mehr. All das verknüpften wir miteinander! Optimal, transparent und stets mit qualitativ hochwertigen Partnerbetrieben. Was letztlich zu dem Schritt geführt hat, dass wir seit Dezember 2018 eine eigenständige Eventagentur sind. Flying 4 Events AG war geboren, worauf ich ziemlich stolz bin.

Daniel Fleischer

Geschäftsführer Flying 4 Events AG

DAS SIND WIR

X